Philadelphia „Nachtisch“

 

Zutaten für die Creme:

 

400 g Philadelphia

100 g Zucker

 2 P. Vanillinzucker

500 g Sahne (2 ½ Becher a´200)

2 P. Sahnesteif

Alles der Reihe nach langsam verrühren !

Krokant : 2 EL Zucker

10 g Butter

100 g gehobelte Mandeln

 

Diese Zutaten in einer Pfanne bei niedriger Hitze bräunen !

Dazu ein Glas Sauerkirschen, gut abtropfen lassen!

Nun beginnt man mit dem Schichten:

Die Hälfte der Creme in eine Schüssel geben und darauf die gut abgetropften

Sauerkirschen geben! Dann die restliche Creme auffüllen und zum Schluss, obenauf

den Krokant dekorieren.

 

Dieses Rezept reicht für ca. 6-8 Personen!

 

Macht sich gut bei jeder Feier – mit Lob wird man nicht sparen ;))

 

Guten Appetit

wünscht

Gabi

 

 

 

Jägertopf

oder auch Oskar-Guido-Topf

 

Dieses Rezept ist für 8 Personen geeignet und man kann es gut 24 Stunden vorher

zubereiten!!

 

Folgende Zutaten werden benötigt:

2 kg Geschnetzeltes

1 Würzmischung Nr.1 von Maggi

2 Packungen Cheesi-Käse

3 Stangen Porree

3 dicke Zwiebeln

2 Scheiben durchwachsenen Speck- gewürfelt

4 Dosen geschnittene Pilze

 

Für die Soße:

 

3 Päckchen Jägersoße und 4 Becher Sahne

 

Die Jägersoße mit der Sahne kalt mischen und zuletzt drübergeben.

Gänsebräter mit Deckel in den Backofen geben

2 – 2 1/2 Stunden bei 200°Grad …..

 

und die „Jagdgesellschaft“ kann kommen ;))

 

Guten Appetit

wünscht

Gabi